Drucken

Saftiger Kürbis-Nuss-Kuchen mit Schokostücken

Gericht: Kuchen
Keyword: Blechkuchen, Herbst, Kürbis, Saisonal
Autor: Evita

Equipment

Materials

  • 4 Eier
  • 1 Becher Zucker (idealerweise Rohrzucker)
  • 1 Becher Öl (Rapsöl)
  • 1 TL Zimt
  • 2 Becher Mehl (idealerweise 405 & 550 gemischt)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1/2 Becher Nüsse (z.B. Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse grob gemahlen)
  • 2 Becher Kürbisfleisch (idealerweise Prince Crown fein geraspelt)
  • 1 Hand Schokostücke (Zartbitter)

Anleitungen

  • Eier, Zucker und Öl miteinanander verrühren. Nach und nach das mit dem Backpulver vermischte und gesiebte Mehl, sowie die gemahlenen Nüsse einrühren. 
  • Zum Schluss das geraspelte Kürbisfleisch und die Schokostücke vorsichtig unter die Masse geben.
  • Die Kuchenmasse in eine große Kastenform füllen und bei 160 Grad ca. 75 Minuten backen.
  • Den Kürbis-Nuss-Kuchen etwas in der Form abkühlen lassen und ihn dann vorsichtig auf ein Kuchengitter zum vollständigen Auskühlen stürzen.

Notizen

Dieser Kuchen schmeckt am Besten lauwarm.