Seite wählen

Was ist leckerer als Brotchips? Genau! Selbstgemachte Brotchips mit Speck, Zwiebeln und Käse.
Brotchips sind im Übrigen auch eine leckere Alternative zu Plätzchen… Wer es also generell lieber salzig anstatt süß mag, sollte diese Leckerei einfach einmal ausprobieren.

Ich habe meine Chips im Dörrautomat von Klarstein (Fruit Jerky Plus) getrocknet. Ganz ohne Öl. Ihr könnt die Brotscheiben aber mit etwas Öl bestreichen und noch einmal nachwürzen. Dann schmecken die Brotchips noch etwas rasser.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rustikales Brot

Gericht: Snack
Keyword: Brot, Brotchips, Chips, Käse, Snack, Speck, Zwiebeln
Autor: Evita

Equipment

  • Brotbackautomat

Materials

  • 500 g Weizenmehl 550
  • 2 TL Salz
  • 1 1/2 EL Zucker
  • 30 g Butter
  • 350 ml Wasser
  • 1 TL Hefe
  • 65 g Kantenschinken
  • 60 g Käse
  • 60 g Röstzwiebeln

Anleitungen

  • Kantenschinken anbraten und abkühlen lassen.
  • Alle Zutaten in den Brotbackautomaten geben und das Brot entweder im Automaten backen oder in eine Kastenform umfüllen und im Backofen fertig backen.
  • Das Brot komplett auskühlen lassen und danach in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Brotscheiben im Dörrautomaten bei 70°C knusprig backen/trocknen.