BIKINIS MIETEN

 

In den letzten Jahren haben wir in der Zusammenarbeit mit Athleten immer öfters festgestellt, dass es viele talentierte und ehrgeizige Athletinnen gibt, die sehr gerne einen unserer Bikinis auf der Bühne tragen wollen würden, ihn sich jedoch nicht leisten können. Da wir wissen, wie wichtig ein auffälliger Bikini für das Gesamtbild einer Athletin ist, möchten wir zukünftig auch denen helfen, die sich unsere Bikinis nicht zum Kauf leisten können.

Ab 2018 werden wir neben den exklusiven Spots für die Anfertigung von Individualanfertigungen auch Miet-Bikinis anbieten. Diese Wettkampf-Bikinis werden in den beliebtesten Schnitten für die einzelnen Klassen und unterschiedlichsten Größen angefertigt. Da wir selbst erst einmal Erfahrung mit dem Verleih der Bikinis sammeln müssen, werden wir die Miet-Bikinis zu Beginn ausschließlich unseren treuen Bestandskunden anbieten. Jedoch können diese auch vereinzelt auf Empfehlung anderer Athletinnen an Neukunden vermietet werden.

Die Miet-Bikinis können für einen oder mehrere Wettkämpfe in einer Saison gebucht werden. Je nach Original-Preis des Bikinis und der Mietdauer variiert der Mietpreis. Genauere Angaben hierzu findest du bei den einzelnen Miet-Bikinis. Beim Verleih der Bikinis gilt wie bei der Vergabe der einzelnen Spots zur Individualanfertigung „First come – First served“. Ein Miet-Bikini kann nur verbindlich für einen Wettkampf geblockt werden. Da Miet-Bikinis gerade für Last-Minute Anfragen vor Ort sein müssen, können wir diese nicht zur Anprobe verschicken.

Neben extravaganten Vollstrass-Bikinis wird es auch Newcomer-Bikinis zum attraktiven Mietpreis geben. Letztere sind vor allem für Schüler, Studenten, Auszubildende und Alleinerziehende gedacht.

Bilder und Beschreibung der Miet-Bikinis folgen